Ihr Weg zu klösterlichen Dienstleistungen und Produkten
.
 Startseite
.
 Klöster
.
 Angebote
  • Spirituelles
  • Bildung und Soziales
  • Klosterläden
  • Klosterbetriebe
  • Klosterprodukte
  • Beherbergungsbetriebe
  • Kunst und Kultur
.
 News & Infos
.
 Impressum
.
.
· Informationen
.
.
Ordens-
gemeinschaften
in Deutschland
.
· www.orden.de
.


.
Suchbegriff » erweiterte Suche
.
.

Prämonstratenser-Kloster Roggenburg

.
.
Angebot

"Und hättet ihr die Liebe nicht"

Pfingstsonntag, 4. Juni 2017, 16 Uhr
Klosterkirche Roggenburg
15 / 12 Euro *
Veranstalter: Zentrum für Familie, Umwelt und Kultur

Mit Texten aus der Heiligen Schrift, von Augustinus, Franz von Assisi, Papst Franziskus, Søren Kierkegaard, Johann Wolfgang von Goethe, Rainer Maria Rilke u.a. und Orgelmusik.

Das 13. Kapitel aus dem ersten Brief des Paulus von Tarsus an die Korinther wird auch „Hohelied der Liebe“ genannt. Der Apostel erklärt der kleinen christlichen Gemeinde im griechischen Korinth Bedeutung und Eigenschaft der Liebe in jeglichem menschlichem Handeln. Im dritten Buch Mose steht: „Du sollst deinen Nächsten lieben wie dich selbst“. Denn wer sich selbst nicht achtet, der kann auch für seine Mitmenschen keine Achtung empfinden. Es sind aber alle, die Nächsten und die Fernsten, Geschöpfe Gottes, also achtet die Nächstenliebe Gottes Werke und ist in Wahrheit die Liebe zu Gott.

Franziska Walser, geboren 1952, ist Schauspielerin. Aktuell finden die Proben für das Stück „Glückliche Tage“ am Staatstheater Stuttgart, dessen Premiere am 3. März 2017 ist, statt.

Edgar Selge, geboren 1948, ist Schauspieler. Er wurde durch zahlreiche Fernsehauftritte in der Serie „Polizeiruf 110“, im Tatort und weiteren Filmproduktionen bekannt. 2016 wurde er als Schauspieler des Jahres ausgezeichnet.

Pater Stefan Kling ist Prior und Kirchenmusiker in Roggenburg und leitet das Amt für Kirchenmusik der Diözese Augsburg.

Initiatoren und Unterstützer dieses Nachmittags sind Prof. Gerhard Mayer, Neu-Ulm und Dr. Hermann Schmid, Kopenhagen.

Weitere Informationen und Kartenvorverkauf unter Tel. (0 73 00) 96 11 -550 oder per E-Mail an kartenreservierung@kloster-roggenburg.de

* Ermäßigter Eintrittspreis für Schüler, Studenten, Freiwilligendienstleistende, Menschen mit Behinderung, Azubis mit Azubi-Card und Jugendleiter mit Card.
Link zur Internetseite 'Prämonstratenser-Kloster Roggenburg zur Internetseite dieses Angebots
.
Prämonstratenser-Kloster Roggenburg
Klosterstraße 5
89297 Roggenburg

Telefon: 07300/96000
Telefax: 07300/9600933
E-Mail: konvent@kloster-roggenburg.de
 
• Prämonstratenser-Kloster Roggenburg
Link zur Internetseite 'Prämonstratenser-Kloster Roggenburg zur Internetseite 'Prämonstratenser-Kloster Roggenburg'
.